ideenwettbewerb

Im Rahmen unseres Wettbewerbs haben wir im Frühjahr 2019 drei innovative Top-Ideen gesucht, die sich von existierenden Konzepten unterscheiden, eine ganz neues Feld eröffnen oder einen bestehenden Markt komplett umkrempeln können.

Aus allen Einreichungen wählte eine Fachjury, bestehend aus dem Mentorenkreis des Innovation Hubs, die drei besten Ideen aus. Diese drei dürfen am 14. Mai 2019 ihre Ideen im Rahmen einer Challenge vor einem fachkundigen Publikum präsentieren und kämpfen damit um die Plätze 1 – 3.

 

PLATZ 1: 8-Tages Reise für eine Person ins Silicon Valley mit Programm vor Ort

Tauche ein in das Tal der großen Ideen mit Besuchen bei u.a. Google, Facebook, airbnb oder Evernote. Treffe bekannte Persönlichkeiten aus dem Valley wie Andre Marquis (Executive Director at Innovation Acceleration Group @ UC Berkeley) oder Matthias Hohensee (Korrespondent der „Wirtschaftswoche“) und komme ins Gespräch mit Startup-Gründern bei abendlichen Startup-Pitches.

 

 PLATZ 2 und 3: 2-tägiger VIP-Schnupperkurs in die Startup-Szene Berlins  für jeweils eine Person

Frühstücke in einem Berliner Accelerator z.B. „The Place“ mit CEO Tobias Wittig und lerne ein Startup in der Wachstumsphase (z.B. N26) sowie ein international agierendes Startup (z.B. Zalando) kennen. Lasse die gewonnenen Eindrücke am Abend noch auf dich wirken bei der legendären „Startupnight“ mit anschließender Aftershowparty.

Ihr erfahrt hier nach der großen Challenge, wer die drei Gewinner sind. Diese werden dann auch direkt aus Berlin und dem Silicon Valley für euch berichten, was sie so alles erleben.

Unsere Partner